Januar 2014

3 posts

Ahhhh !!!!
Es ist wieder soweit!!! Mein zweites Match! 🙂
Und juhuu- ich kann deren Bewerbung anschauen!

Die Familie  kommt aus Mill Valley in California, was nur ca. 25 Min. von San Francisco entfernt ist. Es ist eine alleinerziehenden Mutter mit zwei Kindern – zwei Mädchen im Alter von 2 und 8 Jahren.
Das klingt doch an sich wirklich super, aber dennoch bin ich zunächst etwas skeptisch, weil es eine alleinerziehende Mutter ist und nicht, so wie man es normalerweise sich erhofft, eine normale Familie …
Trotzdem, ich will unbedingt mit denen Kontakt aufnehmen, weil die Bewerbung von denen wirklich ziemlich gut aussieht! 🙂
Ich freu mich – es geht voran !!! 🙂

Ich habe einen Anruf von CC bekommen, dass ich, wenn ich möchte, den vorherigen (persönlichen) Englischtest wiederholen kann. Sie sagte, dass er nicht schlecht war, aber dass ich ihn verbessern könnte. Ich habe mich etwas darauf vorbereitet und … ja! Ich habe ihn um
einen Punkt verbessert! 🙂
(Ob es jetzt wirklich so relevant ist, bezweifel ich 😉 )

Ahh! Mein erster Gastfamilienvorschlag! 🙂
Kurz zuvor noch am Frühstückstisch darüber gesprochen und jetzt – ENDLICH!!! Es ist eine Familie aus Washington!
Doch so groß die Freude am Anfang auch war, war die Familie auch schon nach paar Minuten wieder aus meinem Profil raus 🙁
Konnte dementsprechend keine näheren Details über die Familie
erfahren 🙁

PAGE TOP
Translate »