Ahhh! Gestern schon kam Sophia in San Francisco an!
Uhh! Ich habe sie und Sina gestern Abend schon für eine Weile getroffen und heute haben wir auch noch den ganzen Tag zusammen verbracht! :D
Es ist so schön sie wieder zu sehen! Sie wieder zu sehen, mit ihr zu quatschen und einfach mit ihr abzuhängen! Das war wie als wir noch in Deutschland waren! :D
Dabei sind wir beide um viele Erfahrungen und Eindrücke reicher als noch als wir daheim waren …
Sie reiste einmal um die Welt – erst Australien, jetzt USA und ich habe hier jetzt erstmal mein Zuhause …

Gestern Abend zeigten Samira und ich den beiden zunächst erstmal Pier39 und gemeinsam gingen wir dann noch zum Hard Rock Café, um etwas zu trinken und einfach mal zu quatschen! Das musste mal sein! Nicht nur die beiden, sondern auch wir hatten so einiges zu erzählen … :)

Heute waren Samira und ich dann mal wieder richtige Tourist Guides :D
Wir holten Sophia und Sina vom Chinatown Gate ab, brachten sie zur Golden Gate Bridge, anschließend zum Twin Peaks, danach wieder zum Viewing Point der Golden Gate Bridge (einmal bei Tag und einmal bei Nacht ;) ) und anschließend ging es dann doch noch Downtown zum Fisherman´s Wharf und zum Union Square … Es war ein ziemlich entspannter Samstag, mit wenig Stress und er ging noch ziemlich lange, ne Samira?! :D
Ja, als wir wieder raus aus der City, zurück zu unserem Ort gefahren sind, saßen wir noch ziemlich lange im Auto vor einem Supermarkt und haben einfach nur gequatsch und gechillt! Es war richtig entspannt, denn währenddessen stürmte es und der Regen prasselte auf das Auto …
Schließlich, gegen 3.30 Uhr nachts ging es aber dann doch noch nach Hause! :D

 

Wiedersehen mit Sophia & Tourist Guide durch SF