Jetzt ist es offiziell verbracht – Sophia, meine liebste Freundin, und ich haben unsere Goodbye Party mit Freunden und Familie gefeiert und jetzt kann es auch schon bald losgehen … ;)
So viel möchte euch schon mal vorweg nehmen:
Es war einfach die beste Goodbye-Party, die man sich vorstellen konnte !!!

 

Nun aber erstmal von Anfang an … ;)

Meine liebe Freundin Sophia hat ebenso wie ich ein großes Abenteuer vor sich …
(Okay, vielleicht ist es sogar abenteuerreicher als ein Au Pair Jahr ;) )
Und zwar macht sie eine WELTREISEEEE ! :)
Ich freue mich so für sie, dass sie ihren Traum in genau 6 Tagen verwirklichen kann! :)
– Sophia, ich wünsche Dir so unendlich viel Spaß und pass auf dich auf!
Okay, zurück zu unserer Party!!

Wir beide haben uns schon ziemlich früh überlegt gemeinsam unsere Abschiedsparty zu feiern und genauso früh haben wir schon die Einladung rumgeschickt. Wir wollten natürlich, dass die meisten von unseren Freunde sich den Tag frei halten, um  nochmal gemeinsam mit uns zu feiern und ein letztes Mal mit uns anstoßen zu können! Schon seit Februar haben wir uns Gedanken dazu gemacht, wie alles aussehen soll und waren voller Euphorie – wollten sofort anfangen alles zu organisieren und planen  :)

Als dann aber der Tag der Abschiedsparty allerdings immer näher rückte, wurden wir immer entspannter  … Mal haben wir hier was gekauft, mal da … Aber so richtig los mit den Vorbereitungen  ging es erst am Donnerstag davor bzw. erst am selben Tag wie die Abschiedsparty stattfinden sollte :)

Wir hatten echt eine Menge zu tun – es sollte eine gemütliche Gartenparty werden, wo wir Pavillons aufstellen, den Garten mit verschiedenen (Länder-) Fähnchen und Lichterketten dekorieren und dazu wollten wir grillen, natürlich etwas trinken und einfach Spaß haben!
Und ich kann euch schon mal eins verraten: Es war genau so, wie wir es uns vorgestellt hatten!

Ab 20 Uhr trudelten immer wieder Freunde von Sophia, von mir oder unsere gemeinsamen ein und zunächst waren wir einfach nur hin- und hergerissen … Immer wieder musste man entweder irgendwen begrüßen oder kurz mit irgendwem quatschen und als Sophia und ich uns dann nach einiger Zeit mal in der Garage getroffen haben, waren wir einfach nur froh, kurz durchatmen zu können und erstmal gemeinsam auf einen schönen Abend anstoßen zu können! :)
Weiter ging es dann mit unserer kurzen, spontanen Rede, wodurch die Party dann offiziell begann! :)

Es war wirklich so, wie wir es uns vorgestellt hatten! Wir haben einfach mit allen gequatscht, ihnen von unseren Plänen für das kommende Jahr erzählt (wodurch sie natürlich neidisch wurden :) ), Bottling gespielt, gelacht, getanzt und einfach Spaß gehabt!

 

Es gab aber auch Momente, wo mir nicht zum Lachen zumute war … Ich konnte meine Tränen einfach nicht unterdrücken, als mein lieber Bruder den besten Poetry Slam aller Zeiten vorgetragen hat! Ich konnte es einfach nicht fassen, dass er extra für mich einen so geilen Text geschrieben hat, sich wirklich so unendlich viel Mühe gegeben hat und diesen speziell für mich und mein Auslandsjahr abgestimmt hat!
Der entscheidende Satz, den ich auch auf jeden Fall nicht vergessen werde, war dieser:
„Also pass bloß auf, vor allem nachts. Und wenn´s gefährlich wird, auch tagsüber – treib es nicht, mein Schatz. Pass auf dich auf, merk dir den Satz!“

Ich danke dir so sehr dafür! :)
Es wird etwas sein, das ich definitiv nie vergessen werde!
Danke danke danke!!!

 

Und der Abend ging weiter … Wir hatten einfach nur Spaß und haben den Abend einfach bis in den Morgen hinein genossen! Es war einfach super! Wenn man sich dann von einigen verabschieden musste, weil man sicher wusste, dass man sie nicht mehr vor dem Auslandsjahr sehen wird, war es dann doch wieder etwas traurig, aber wir haben das Beste daraus gemacht, weil wir einfach daran gedacht haben, was uns bevorsteht und wir machen genau das, was man ja machen soll: Die Träume verwirklichen! :)

Danke Euch allen nochmal dafür, dass ihr mit uns zusammen den Abend zu etwas Einzigartigem gemacht habt!
Es wird mir wirklich schwer fallen von hier zu gehen und ich werde euch vermissen!!! :(

 

Hier geht´s zu den Fotos:

Goodbye Party!