Da wären wir wieder in der alten Umgebung und so gesehen auch im alten Haus …
Ich freu mich um ehrlich zu sein immer, wenn es wieder zurück geht, weil ich hier diese Gegend einfach lieber habe, als dort hinten, wo einfach nichts los ist … 😉

Dort hinten in Ojai war es auch wohl ganz okay! Es war auf jeden Fall warm und ich bin wieder mal etwas braun geworden … Das ist doch immer das Positive an der ganzen Sache! 😉
Dennoch war es aber viel mit Arbeit verbunden, vor allem gestern, als meine Gastmama morgens nach San Francisco geflogen ist, weil sie einen Business Meeting hatte und erst Abends wieder in Ojai angekommen ist … Somit war ich den ganzen Tag mit den Kindern alleine im Haus und musste dementsprechend auch lange arbeiten
– es waren ca. 14 Stunden, wobei ich eigentlich nur 10 Stunden arbeiten darf …

Dennoch war es außer ein paar Konflikten zwischen den Mädels doch noch ein ganz angenehmer Tag und für 20150414_133451 (Small) 20150414_141444 (Small) (2)mich sogar ziemlich sportlich!
Ich liebe es ja, wenn man Sport mit Arbeit verbinden kann und deswegen bin ich auch mit meinen Mädels 15km mit Fahrrad gefahren
(endlich wieder nach 8 Monaten – ich hab Muskelkater im Po!)
– einmal um was zum Frühstück zu essen und einmal um Eis essen zu gehen! 😀
20150414_150333 (Small)
Später war ich noch mit der Kleinen in unserem Pool schwimmen,bin dort später noch 30 Bahnen geschwommen und am Ende des Tages, als meine Gastmama wiedergekommen ist, ging ich noch bei Sonnenuntergang entspannt laufen …

20150414_193856_LLS (Small)20150414_193819_LLS (Small)

 

 
Arbeitsreicher Tag, den ich irgendwie überlebt habe! 😉 Na ja, man sieht, dass ich auf meinen Urlaub ab Freitag Mittag hinarbeite und ich einfach weiß, dass ich es sowas von brauche und es auch eindeutig verdient habe!