vllt (Small)

Ach, war das ein entspannter Tag!
Nachdem ich heute erstmal den halben Tag arbeiten musste, wollte ich im Anschluss darauf Samira meine neuesten Lieblingshikes zeigen… Ich bin am Montag zufällig darauf gestoßen, als ich nach einer neuen Laufstrecke im Internet gesucht habe und was finde ich da?! Eine wunderschöne Gegend mit richtig schönen Aussichten und ziemlich vielen Wanderwegen – das ist der Tennessee Valley Trail! Perfekt zum Wandern und Laufen und dazu ist jetzt noch das Wetter echt passend, weil die Sonne scheint und es dazu nicht zu warm und nicht zu kalt ist! Perfekt! Deshalb wollte ich die Freude, die ich am Montag bei meinem Lauf hatte, mit Samira teilen,weshalb wir uns heute dann dorthin begeben haben!
Um vom Parkplatz (Tennessee Valley Trailhead) zum Strand zu kommen muss man erstmal einen ca. 3km langen Spaziergang machen, welcher sich aber definitv lohnt! ;)
Als wir am Beach ankamen, gingen wir erstmal noch zum Viewing Point auf einen hohen Berg, wo wir zunächst einfach Pause machten, Kekse und Schokolade futterten und die Aussicht genossen… Zum Sonnenuntergang ging es dann runter an den Strand, wo natürlich unzählige Fotos gemacht wurden und wir manch ein Mal fast von einer Welle geschnappt wurden, weil wir nicht wirklich aufgepasst haben! Hahaha! :)

Es ist wirklich wunderschön dort – schaut es euch selbst an ;) :

Tennessee Valley Trail